Das Klettergebiet Hillenberg im Warsteiner Steinbruch ist eines der herausragenden Klettergebiete im Sauerland und sogar in ganz Nordrhein-Westfalen und bietet verschiedene Touren von über 50 Klettermetern. Insgesamt sind im Klettergebiet rund 100 Routen eingerichtet – mit Schwierigkeiten zwischen dem 3. und dem 9. Schwierigkeitsgrad.

Das Gebiet ist in die Wandbereiche Wästerwand, Goldgräberwand, Hillenbergwand, Essener Wand und der Brauereifels eingeteilt. Die Felswände sind auch für erfahrenere Sportkletterer bzw. Alpinkletterer geeignet.

Corona-Update
Touristische Übernachtungsangebote (Kurzurlauber, Besucher von Dauergästen) und das Treffen mehrerer Haushalte sind bei uns bis auf Weiteres nicht mehr gestattet. Der Aufenthalt muss ab sofort dokumentiert werden.